Deutschlandfunk, Andruck: Magazin für politische Literatur, 12.02.2018

Unter dem Eindruck des Ersten Weltkriegs fasste der französische Soziologe und Ethnologe Marcel Mauss den Entschluss, ein Buch über „Die Nation“ zu schreiben. Der Text ist Fragment geblieben und erst vor Kurzem vollständig aus dem Nachlass editiert erschienen.